Arbeitsschutz

Herausforderungen im Bereich Arbeitssicherheit

Faktoren im Bereich Arbeitssicherheit

Viele Berufsgruppen wie Bauarbeiter, Paketzusteller oder Müllentsorger gehören zu den Risikogruppen für Sprunggelenkverletzungen. Einmal kurz nicht aufgepasst und schon sind die Bänder gerissen und der Arbeitnehmer fällt krankheitsbedingt aus.

Diese Ausfallzeiten verursachen nicht nur Kosten bei Berufsgenossenschaften oder Krankenkassen, sondern auch bei den Arbeitgebern.

Betterguards möchte einen Teil dazu beitragen, dass Menschen besser vor Verletzungen geschützt sind – ohne die Bewegung dabei einzuschränken. Daher möchten wir mit Herstellern von Sicherheitsschuhen Schuhe entwickeln, die einen eingebauten Sicherheitsgurt gegen das Umknicken integriert haben.

Für weniger Ausfallzeiten und geringere Kosten.

Intro Teaserbild Arbeitssicherheit

Technologie

Ausgangspunkt unserer Technologie

Für die Entwicklung unserer Technologie haben wir uns der Faszination von dilatanten Fluiden bedient. Diese verändern bei unterschiedlich schnellen Bewegungen ihre Viskosität.

Proof

proof teaser

Umfangreich getestet

Um einen hohen Qualitätsstandard zu gewähren, lassen wir unser Produkt neben zahlreichen Testverfahren intern, auch extern testen.

Das Julius Wolff Institut der Charité Berlin hat in diesem Zug eine Studie zu unserer Betterguards Technologie durchgeführt.

Wir sind stolz, dass unser Betterguards System auch durch ein solch etabliertes Institut erfolgreich validiert werden konnte.
Das Testen unserer Technologie ist heute und auch in Zukunft ein fester Bestandteil unserer Betterguards Philosophie.

Brand Partnerships

BTG Logo quer Farbe

B2B – Gemeinsam mehr erreichen

Wir sind Technologiezulieferer und Entwicklungspartner für Unternehmen im Bereich Sport, Medizintechnik und Arbeitsschutz und somit eine klassische “Ingredient Brand”. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen:

  • Innovative Produkte
  • Smarte Lösungen
  • Ansprechende Designs
betterguards product 2

Kontakt